Bürgerdialog IGA 2027

Bürgerdialog zur IGA 2027 in Duisburg

Machen Sie mit – Bringen Sie Ihre Ideen ein!

Die Internationale Gartenausstellung (IGA) kommt 2027 in die Metropole Ruhr. Ende 2020 startet ein internationaler Planungswettbewerb zur Gartenausstellung in Duisburg. Verschiedene Landschaftsarchitekten werden Vorschläge zur Gestaltung des Gartenschaugeländes rund um den RheinPark in Hochfeld erarbeiten. Mit dem Wettbewerb und der öffentlichen Beteiligung setzt die Stadt Duisburg auf gemeinschaftliche Prozesse, Beteiligung und Akzeptanz der Akteure. Die Onlinebeteiligung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in die IGA aktiv einzubringen.
Als Bürgerinnen und Bürger oder Nutzer der Grün- und Freiflächen sind nun Sie gefragt, wenn es darum geht, für die Weiterentwicklung Ihres Quartiers die besten Lösungen zu finden. Wirken Sie dabei mit, Ihr Lebensumfeld zu gestalten und geben Sie der Stadt Duisburg Ihre Meinungen und Ideen mit.

Ideen diskutieren

Hier sind Ihre Ideen gesucht. Ein Quartier lebt von den Menschen, die ihr Umfeld gut kennen. Ihre Ideen helfen, Neues zu gestalten. Also machen Sie mit und geben Ihre Ideen zu den unterschiedlichen Bereichen der IGA in Duisburg ein. Die Ergebnisse aus dem Onlinedialog fließen in die Aufgabenstellung zum danach startenden Wettbewerb ein.

Bereich CMS

Mein Garten

Unter dieser Rubrik erhalten Sie Informationen zu den unterschiedlichen Ebenen unter anderem zur „Mit-Mach-Ebene“ Mein Garten. Hier werden Sie über die möglichen Aktionen im Jahr 2027 informiert. Eine Anmeldung für Interessierte ist zu einem späteren Zeitpunkt möglich und wird erneut beworben.

Mein Garten - Informationen

Informieren

Hier werden Ihnen das Projekt, die Ebenen und die nächsten Schritte zur Internationalen Gartenausstellung 2027 in Duisburg vorgestellt. Weiter erhalten Sie die Möglichkeit, sich zu informieren welche Ebenen die Internationale Gartenausstellung 2027 in der Metropole Ruhr beinhaltet.

Informationen